Mit Peter Altmaier auf dem Stoppelmarkt

Heute Abend geht der 716. Stoppelmarkt auf der Westerheide in Vechta zu Ende. Gestern - am Stoppelmarktsmontag - war ich zusammen mit Christoph Heinzel noch einmal für Vechta.TV auf dem Volksfest. Während sich das Wetter bis zum Mittag noch gehalten hat, sind wir am Nachmittag von einigen Regenschauern und sogar Hagel überrascht worden.


Los ging es für uns um 9 Uhr mit einem Rundgang von Bürgermeister Helmut Gels und dem Bundesminister für besondere Aufgaben, Peter Altmaier, über den traditionellen Viehmarkt. Anschließend waren wir zu Gast beim Empfang der Stadt Vechta. Nach diesem Pflichtteil hieß es für uns: Impressionen filmen, eine Umfrage machen und Fahrgeschäfte testen (selbstverständlich mit der Kamera). Und das ist dabei herausgekommen:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

   kontakt@julianehorn.de

 

Juliane Horn

      Meine Seite teilen: